** Eine neue Weiterbildungsgruppe (die K8) "Systemische Beratung" beginnt im Nov. 2018! Sie ist bereits ausgebucht! Die nächste Gruppe mit freien Plätzen (die K9) startet im März 2019. Verbindliche Infoabende sind am Donnerstag, dem 4. Oktober 2018, von 19:00 bis 20:30 Uhr und am Dienstag, dem 30. Oktober 2018, von 18:30 bis 20:00 Uhr. Interessierte sollten zu einem der Termine (ohne Anmeldung) in Raum 315 (3. Etage, Hauptgebäude der Humanwiss. Fakultät, Gronewaldstr. 2) kommen. Eine verbindliche Anmeldung ist ab November möglich.

 ** Wir beginnen im Sommer 2019 einen neuen MM-Therapeutenkurs (Leitung Martina Masurek). Voraussetzung ist der MM-Praktiker! 

Bei Interesse bitte eine Mail an info@koelner-institut.de schreiben!

** Das koelner-institut macht ein erstes Sommerfest für alle ehemaligen und aktuellen Weiterbildungsteilnehmer*innen: Save the Date:

Am Freitag, dem 31. August 2018, ab 17 Uhr auf dem wunderschönen Grundstück/Hof unserer Kooperationseinrichtung: Der Kindertagesstätte Amares im Stadtwald!!

Infos folgen in Kürze!!

** Die Datenschutzerklärung wurde im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), erneuert. Ein Link befindet sich auf jeder (Unter-) Seite am unteren Ende (neben Impressum).

** Die K5 hatte am Dienstag (8.5.18) den letzten Tag des Abschlusskolloquiums und ihre Abschlussfeier!!! Herzlichen Glückwunsch an die Absolvent*innen!!!

** Die Akkreditierung der Weiterbildung ist nun abgeschlossen, d.h. wer unsere WB erfolgreich abgeschlossen hat, kann mit unserem Zertifikat das Zertifikat „Systemische Beraterin (DGSF/DGfB)“ bzw. „Systemischer Berater (DGSF/DGfB)“ erhalten.

** Die Marte Meo Therapeuten Gruppe hat ihren Abschluss gemacht: Einen ganz herzlichen Glückwunsch!! .. und Martina Masurek ihren Abschluss als Marte Meo Supervisorin!! Einen ganz herzlichen Glückwunsch!! 
** Prof. Dr. Franz-Christian Schubert und Franziska Gnest sind neu im Dozent*innenTeam im koelner-institut. Franz ist Experte für Paarberatung. Franziska (Frenni) wird ab der K9 regelmäßig in der Co-Lehre Systemische Beratung aktiv werden. Wir heißen beide herzlich willkommen!
** Christine Jablonski und Franziska Gnest bieten Einführungsworkshops in Systemische Beratung an
Flyer_Workshopreihe EInführung in die Sy
Adobe Acrobat Dokument 394.9 KB

** Eine neue Weiterbildungsgruppe (die K8) "Systemische Beratung" beginnt im Nov. 2018! Sie ist bereits ausgebucht! Die nächste Gruppe (die K9) wird voraussichtlich im März 2019 starten. Zur Zeit können sich Interessierte hier auf eine Mailingliste setzen lassen, um über die Infoabende (voraussichtlich im Oktober) direkt informiert zu werden. 

** Es gibt neue Workshops und Fachtage, die auch für Externe interessant sind, z.B. um das koelner-institut kennenzulernen! Hier mehr Infos

** Die k-gruppenübergreifenden Veranstaltungen für 2018 sind nun online!!

 

** Am Mittwoch, dem 7. Februar, um 17:30 Uhr gibt es eine Infoveranstaltung zur Aufbau-Weiterbildung „Systemische Therapie/Familientherapie (DGSF)“ der KatHo NRW (Standort Köln).

Die Infoveranstaltung macht Renate (Zwicker-Pelzer; Prof. an der KatHo, 2. Vorsitzende DGSF und bei uns im Dozet*innenteam) bei uns im Weiterbildungsraum.
Hier schon mal erste infos: 
(auf dem PDF-Flyer ist ein falscher Starttermin angegeben!)
Der nächste Kurs startet Ende März diesen Jahres!
Die Infoveranstaltung ist ohne Anmeldung. Einfach kommen…

 

** Die offene Fallsupervision mit Dr. Dirk Rohr findet einmal im Monat montags von 16.30-18.30 Uhr in Raum 315 statt:

im 1. Halbjahr 2018 am 
22. Jan., 26. Feb., 19. März, 23. April, 28. Mai, 18. Juni;
nach den Sommerferien dann wieder ganz regelmäßig jeden 2. Montag im Monat:
d.h. am 10. Sep., 8. Okt., 12. Nov., 10. Dez.
mehr Infos hier

 

** ausgebucht** Die Tagung ist mit 620 Anmeldungen ausgebucht! Ablauf der Tagung im Nov. mit Maria Aarts, Eia Asen, Tom Levold und Jörg Fengler.
Kathrin Meiners und Dirk Rohr organisieren eine Tagung.
Plakat2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Maria Bosch und Hilarion Petzold konnten leider krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Die Tagung war trotzalledem 'sehr gelungen'; Maira Aarts sowie Eia Asen haben die meisten begeistert und wurden von den 'eingesprungenen' Tom Levold und Jörg Fengler hervorragend ergänzt! Einen herzlichen Dank an alle!!

 ** Jahrestagung der DGSF vom 11.-14. Okt. in München: Das koelner institut ist als Akteur (Dirk Rohr als Moderator eines Zukunftsforums und als Leiter des Fachgruppentreffens "Systemische Beratung") und einige Weiterbildungsteilnehmer*innen) als Teilnehmer*innen beteiligt.

 

** Die offene Fallsupervision mit Dr. Dirk Rohr findet nach den Sommerferien 2017 immer am ersten Montag im Monat von 16.30-18.30 Uhr in Raum 315 statt:

Die einzelnen Termine sind

 

am 4.9.

am 2.10.

am 6.11.

am 4.12. 

** Die Jahresplanung 2018 ist abgeschlossen; hier die K-Gruppentermine

 

** Die neue Weiterbildungsgruppe "Systemische Beratung (inkl. Marte Meo)", unsere K7 (Start Januar 2018), ist bereits ausgebucht. Voraussichtlich Ende 2018 starten wir mit der nächsten Gruppe (K8)hier kann man sich auf eine Interessent*innenliste setzen lassen, um rechtzeitig (zB über Infoabende) informiert zu werden. 

 

** Wir beginnen im Sommer 2018 einen neuen MM-Therapeutenkurs (Leitung Martina Masurek). Info-Abende und Anmeldemöglichkeiten gibt es ab Januar. Wer direkt über die Termine informiert werden will, kann sich per Mail an info@koelner-institut.de auf eine Interessent*innen-Liste setzen lassen.

 

** Dirk Rohr ist nun als Landesvertreter für Deutschland im "Governing Board of the European Association for Counselling (EAC)".

 

** Dirk Rohr und Jörg Fengler halten am 5. November 2017 zusammen den Abschlussvortrag auf der Jahrestagung der BVPPT: Hier Infos und Anmeldung

 

**  Kurze Einführung oder auch Refreshing von „Achtsamkeit“ (mit Paul Köppler und Dirk Rohr) am Mittwoch, 29. März, von 17-20 Uhr (4 UEs) in Raum 315 - 

hierfür müsst ihr euch nicht anmelden, einfach kommen!!

 

** Dirk Rohr wird auf Einladung der "European Association for Counselling (EAC)" am 29.4.2107 in Athen einen Workshop zum Thema 'Teaching Counselling' halten. Zur Konferenz mit dem Thema "The Identity of the Councellor" sind alle herzlich eingeladen. Mehr Infos hier.

** Abschlussfoto der K3 vom 17. Februar 2017 - herzlichen Glückwunsch an alle!

** Es sind einige k-gruppenübergreifenden Veranstaltungen in 2017 nun terminiert...

hier mehr Infos... 

** Ab sofort kann man sich für den neuen Marte-Meo-Therapeuten-Kurs (MM4; Beginn März 2017/ Voraussetzung MM-Practitioner) anmelden! Infos hier

 

** Nov. 16: Dirk Rohr ist in den Geschäftsführenden Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB) gewählt worden.

**Die Tagung mit Friedemann Schulz von Thun, Bernd Schmid und Jürgen Kriz war mit 1.300 Teilnehmer*innen "fulminant" (SvT) und ein "Meilenstein für die Beratung" (BS). Dirk Rohr organisierte eine Tagung am 21.& 22. Oktober - die meisten Vorträge hier als Video...

Seiten des Arbeitsbereiches Beratungsforschung hier

Friedemann Schulz von Thun & Dirk Rohr (Foto: Michael Leyendecker)

Tagung mit Schulz von Thun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB

** Juli 2016: Dr. Dirk Rohr wurde in den wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB) berufen.**

 

** neue Workshops "Achtsamkeit" - offen für alle; hier mehr Infos

 

** Das Buch "Beratung lehren - Erfahrungen, Geschichten, Reflexionen aus der Praxis von 30 Lehrenden" herausgegeben von Dirk Rohr, Annette Hummelsheim und Marc Höcker ist nun im Beltz-Verlag erschienen (April 2016). 

Autor*innen in diesem Buch sind aus unserem Team neben Dr. Dirk Rohr auch Prof. Dr. Jörg Fengler, Dr. Christian Hawellek und Prof. Dr. Renate Zwicker-Pelzer sowie weitere Berater*innen-Persönlichkeiten wie Bernd Schmid, Jürgen Hagens und Jürgen Kriz, Frank Nestmann, Christiane Schiersmann, Kurt Ludewig, Harald Pühl, Rolf Arnold, Hans Lieb, John McLeod u.v.m.

Alle Weiterbildungsteilnehmer*innen bekommen ein Buch geschenkt.

Flyer "Beratung lehren" (Rohr et al.)
Flyer_Rohr_3356.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB

** Die neuen Bücher (April-Okt. 2016) von Dirk Rohr                 „Beratung lehren - Erfahrungen, Geschichten, Reflexionen von 30 Lehrenden“,             „Hochschuldidaktik im Fokus von Peer Learning und Beratung“,                                                                 „Lehr- und Praxisbuch für Peer Learning. Peer-Projekte initiieren, begleiten und beraten“,                                „Der Peer-Ansatz in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen - Projektbeschreibungen und -evaluationen“ sowie                                                      „Eine kleine Theorie-Einführung in Systemische und Humanistische Ansätze am Beispiel des Inneren Teams“ können nun bei BELTZ (vor-)bestellt werden.

Hier mehr Infos über die Bücher.

** Die Weiterbildungsgruppe K2 hatte ihr Abschlusskolloquium: herzlichen Glückwunsch!

** Neue Marte Meo Supervisionstermine für 2016, 1. Hälfte.

Montags je 17-19 Uhr:

25.01., 22.02., 07.03., 04.04.

 

oder freitags in der MM3 (je nach Nachfrage ca 17-19 Uhr)

19.02., 11.03., 20.05, 17.06.

 

Am 22. April 2016 ist der nächste Termin für die Abschlusspräsentation mit Christian Hawellek!

 

** Dr. Dirk Rohr bei seinem Vortrag auf der Tagung der DGfB und des Arbeitsbereiches Beratungsforschung, Uni Köln (20.11.2015)

Tagung der DGfB und des Arbeitsbereiches Beratungsforschung, Uni Köln (20.11.2015)
DGfB_Konferenz_2015_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 484.4 KB

** Aktuelles vom 17. Okt.: Die DGSF hat ihre Richtlinien am 23.9.2015 erneuert und ihre Mitglieds-Institute nun informiert: Die Weiterbildung "Systemische Beratung" entspricht ab sofort auch den Anforderungen und Qualitätsstandards des Dachverbandes, der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB); die DGSF darf nun den Titel "Systemische Beraterin, DGSF/DGfB" bzw. "Systemischer Berater, DGSF/DGfB" vergeben. Das koelner institut ist Mitglied der DGSF und die Beratungsweiterbildung ist nun an den DGSF/DGfB-Qualitätsstandards orientiert. Das institut ist aber zurzeit kein von der DGSF-anerkanntes Weiterbildungsinstitut mit einem DGSF-anerkannten Beratungsweiterbildungsgang. In Kürze stellen wir einen entsprechenden Antrag.

Details siehe hier. 

** Der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB; nationaler Dachverband) hat Dr. Dirk Rohr in die Arbeitsgruppe "Europäischer Qualitätsrahmen/ Deutscher Qualitätsrahmen" berufen.

Vortrag Ego-State-Therapie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

** Die offene systemische Gruppensupervision mit Dr. Dirk Rohr in 2016 

findet  immer am zweiten Montag im Monat von 16.30-18.30 Uhr in Raum 315 statt.

In 2016:

11. Jan, 15. Feb. (wg. Karneval), 14. März, 11. April, 9. Mai und 13. Juni;
nach den Sommerferien: 12. Sep, wg. Herbstferien 24. Okt, 14. Nov. und 12. Dez.

 

Hier kann man kurzfristig kommen und entweder selbst einen Fall einbringen aus dem eigenen beruflichen, pädagogisch-therapeutischen Handeln oder gemeinsan an den Fällen anderer lernen. Kosten sind unabhängig der Teilnehmer*innenzahl 40 Euro. Zu Beginn werden wir bestimmt eine ziemlich kleine Gruppe ;-) ... also einfach kommen! … und Bekannte, Kolleg*innen, Freunde informieren und/oder mitbringen...

Die Einnahmen werden zu 1/3 an die Universität (Arbeitsbereich Beratungsforschung), zu 1/3 an das Institut (zum weiteren Auf- und Ausbau) und zu 1/3 an UNICEF gehen. Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht notwendig: dirk.rohr@koelner-institut.de

 

** Es gibt einen neuen Kooperationspartner: Das Rheinische Institut für Familien- und Systemtherapie e.V.  

Dies ist z.B. für unsere Absolvent*innen der 2-jährigen Weiterbildung "systemische Beratung - inkl. Marte Meo" interessant in Bezug zum Aufbaucurriculum "Systemisch Therapie".

 

** Das koelner institut hat einen großartigen Neuzugang:

Frau Prof. Dr. Renate Zwicker-Pelzer komplettiert unser Dozententeam. Sie ist im koelner institut Expertin für die Familienrekonstruktion. In ihrem Hauptberuf ist sie Professorin für Beratungswissenschaften & Erziehungswissenschaften an der Katholischen Hochschule Köln; im Nebenamt stellvertretende Vorsitzende der DGSF.

Außerdem ist sie Autorin zahlreicher Veröffentlichungen und ganz aktuell beteiligt an einem Forschungsantrag und einem Buchprojekt

hier finden Sie mehr Informationen ...

 

Herzlich willkommen im koelner institut!

 ** Wir freuen uns außerordentlich, dass wir nun auch Hildegard Rausch als weitere Dozentin begrüßen dürfen.

Sie ist eine von bundesweit lediglich acht "lizensierten Marte Meo Supervisor*innen" (Die auch Supervisor*innen ausbilden dürfen; gemeinsam mit Dr. Christian Hawellek 'haben' wir nun zwei in unserem Marte-Meo-Team).

Systemische Therapeutin (SG) ist sie auch...

und passt somit hervorragend in unser Team! Weitere Infos finden Sie hier ....

 

 

** Neu im Team der Gastdozenten ist Tom Levold, Mitbegründer der Systemischen Gesellschaft (SG), langjähriges Vorstandsmitglied und aktueller Vorsitzender des Supervisionsausschusses der SG sowie Herausgeber etlicher systemischer Zeitschriften und Bücher. Hier ist z.B. sein systemagazin

systemagazin logo

 

Herzlich willkommen im koelner institut!

 

 

** Kathrin Meiners (& Dirk Rohr) im neuen 'Imagefilm' der Humanwissenschaftlichen Fakultät (auf der Startseite der HF)